zurück zum Archiv

 

Das gibt es nicht alle Tage,

  Gerlinde`s Puppen hinter Glas

 zu sehen derzeit im Spielzeugmuseum in Michelstadt.

Am 05. August gab es die Sonderaustellung "Gerlinde`s Puppen" anläßlich der "Kultour" im Spielzeug- und Odenwaldmuseum in Michelstadt.

 Auf drei Etagen waren die Puppen liebevoll, hinter Glas - wie es sich für ein Museum gehört- dekoriert.
Gerlinde führte dabei Arbeitsgänge wie Ausarbeiten der Rohlinge und Bemalen der Teile vor

 

In mehreren Schaukästen sind die Arbeitsgänge des Porzellanpuppenmachens ausführlich dargestellt.
Bernadette in der Glasvitrine
Huck und Rachel erwarten Sie im Erdgeschoß

zur nächsten Seite                             zum Archiv